Nächste Termine  

No events found.
   

Impressionen  

   

Platzwetter  

Clubanlage Quickhorn

Heute
16,2°C
Niederschlag: 2,6 mm
Windrichtung: W
Geschwindigkeit: 11,1 km/h
Windböen: 20,4 km/h
© Deutscher Wetterdienst
   

Sonstiges  

   

Admin Login  

   

Die Plaetze vorherTrotz der guten Vorbereitung nach der vergangenen Saison haben auch in diesem Jahr
sowohl Herbst als auch WInter ihre deutlichen Spuren hinterlassen.... 


In jedem Winkel des Außengeländes unserer Clubanlage waren Blätter, Tannen-Nadeln, Äste und Zweige zu finden. Ein Umstand, den die angrenzenden Bäume des Quickhorner Waldes halt  mit sich bringen.  Zusätzlich zu dieser ohnehin schon aufwändigen Arbeit des Blätterharkens kommt dann noch das Entfernen der Steine und Abdeckungen, um die Spielfeldlinien freizulegen.

Bei vier vorhandenen Tennisplätzen eine schweißtreibende und zeitraubende Arbeit, die wohl durchdacht und zeitlich abgestimmt sein muss - denn schließlich wartet die Firma "Kates" schon auf das "GO" für die Folgearbeiten, um die Plätze bespielbar zu machen....

Und heute war es nun so weit!
Diese erste Mammutaufgabe sollte heute von willigen Mitgliedern unseres Tennisclub Bredstedt in Angriff genommen werden.  
Zumindest war das der Plan....
Doch es waren viele Mitglieder willig!
Sehr viele sogar!

Jugend bei der ArbeitEinige Mitglieder schienen es sogar kaum erwarten zu können
und waren bereits wesentlich früher als zur geplanten Uhrzeit auf den Plätzen,
um mit den ersten Arbeiten zu beginnen.
Frei nach dem Motto:  Wer Tennis spielen will, muß leiden!
Insgesamt hatten wir ab offiziellem Arbeitsbeginn um 10:00h eine stattliche Zahl von 20 helfenden Mitgliedern auf unserem Clubgelände! 

Und auch die Kleinsten, Kleinen und Jugendlichen wollten mit anpacken.Kinder bei der ArbeitEifrig schnappten sie sich Harken,
Schaufeln und blaue Säcke - und standen den Erwachsenen in nichts nach.

Das Wetter spielte ebenfalls mit: Über der Clubanlage Quichorn schien den ganzen Tag die Sonne bei strahlend blauem Himmel. Kein Wind, kein Regen - angenehme Temperaturen.  
Wenn das kein gutes Zeichen war?

Mit vereinten Kräften wurden sämtliche Steine Stück für Stück aufgenommen,Linien freilegenabtransportiert, an anderer Stelle sauber aufgestapelt  
bis endlich jede der einzelnen Linien freigelegt war.

Nebenbei wurden zusätzlich noch allerhand andere Dinge erledigt:
Unsere Clubanlage hat nun einen eigenen Briefkasten bekommen und die äußere Umzäunung wurde an schadhaften Stellen
instand gesetzt, um Wildtiere von unseren Plätzen fernzuhalten. 
      
mülltonneSchubkarrenweise wurden immense Mengen Blätterhaufen 4
an Blättern, Tannennadeln und Moos zusammengeharkt und von den Plätzen geschafft. 
Immer und immer wieder bildeten sich durch den unermüdlichen Einsatz der laubharkenden Mitglieder neue Blätterhaufen auf der gesamten Anlage,
um nach relativ kurzer Zeit in einer Schubkarre oder Mülltonne "auf Nimmer Wiedersehen" zu verschwinden....   

Blätterhaufen

Jeder der Anwesenden hatte alle Hände voll zu tun und wirklich jeder war - 
troz all der Anstrengung - hoch motiviert bei der Arbeit. Eine Pause, die eigentlich für ein Gruppenfoto und einen kleinen Snack genutzt werden sollte, wurde von fast allen Anwesenden (aus eigenem Antrieb heraus!) so kurz wie nur irgendwie möglich gehalten. 

Ehe man sich versah waren die Meisten schon wieder auf den Plätzen und arbeiteten fleißig weiter.  Versuche, einige Mitglieder zu bremsen oder sie bei bestimmten Tätigkeiten abzulösen - schlugen fehl...Alle waren hochkonzentriert und einige arbeiteten weit bis in die Nachmittagsstunden hinein.


Das Endergebnis der Arbeit aller kann sich nach all der Schufterei jedoch mehr als sehen lassen:

Die Plätze nachher

Es sind zwar noch einige Dinge auf unserer Clubanlage zu erledigen, aber im Großen und Ganzen haben wir heute
- Dank Eures unermüdlichen Einsatzes - eine ganze Menge geschaftt. Wenn wir weiterhin gemeinsam so emsig arbeiten, können wir der Firma Kates bald unsere Plätze zur weiteren Aufarbeitung übergeben und anschließend in eine tolle Saison 2016 starten...

Tennisclub Bredstedt Gruppenfoto2016


Im Namen des gesamten Vorstandes möchte ich jedem Einzelnen
noch einmal an dieser Stelle für seinen Einsatz danken!

Sämtliche Fotos hierzu sind auch in unserer Galerie zu finden...

 

Björn Lemke
2. Vorsitzender Tennis-Club Bredstedt

 


   
© Tennis-Club Bredstedt e.V.