Nächste Termine  

No events found.
   

Impressionen  

   

Platzwetter  

Clubanlage Quickhorn

Heute
17,9°C
Niederschlag: 0,0 mm
Windrichtung: NNO
Geschwindigkeit: 5,6 km/h
Windböen: 13,0 km/h
© Deutscher Wetterdienst
   

Sonstiges  

   

Admin Login  

   

Herzlich willkommen und vielen Dank für Ihr Interesse!


Sicherlich haben Sie zu einer Mitgliedschaft Ihres Kindes, den damit verbundenen Kosten

oder aber auch in Bezug auf unseren Verein einige Fragen.

 

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Informationen für Sie, liebe Eltern, 

hier zusammengestellt. Wir hoffen, damit die meisten Fragen beantworten zu können.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unsere Jugendwartin Gyde Lemke.

 

Mein Kind möchte Tennis spielen, und nun...?

Sollte das Interesse Ihres Kindes an unserer Sportart bestehen - egal ob es Vorkenntnisse hat 

oder nicht - können Sie gerne unsere Jugendwartin Gyde Lemke kontaktieren.

 

Unsere Jugendwartin informiert Sie über eventuell stattfindendende Schnupperangebote, 

die Aktion "Aufschlag in der Schule - Return im Verein" oder vermittelt Sie zu unseren Trainern

Niels Godt und Björn Thordsen oder zu den entsprechenden Trainingsgruppen.

 

Was benötigt mein Kind, um Tennis zu spielen?

Neben der Lust und Motivation, Tennis spielen zu wollen, ist gar nicht so viel nötig.

Zu Beginn benötigt ihr Kind - insbesondere bei Schnupperangeboten - außer witterungsangepasster Sportbekleidung 

und entsprechenden Sportschuhen nichts weiter. In Bezug auf die Sportschuhe werden lediglich 

Hallensportschuhe mit glatter, heller Sohle (fürs Hallentraining) sowie normale Sportschuhe (für Training und Spiel draußen)

benötigt. Bitte beachten Sie, dass draußen auf roten Sandplätzen gespielt wird - und die Sportschuhe hierdurch 

Verfärbungen erleiden werden. Tennisschläger und Bälle können beim Verein unentgeltlich geliehen werden.

 

Muss ich meinem Kind gleich zu Beginn eine Tennis-Ausrüstung kaufen?

Am Anfang ist es sicherlich nicht erforderlich, dem Kind eine komplette Tennis-Ausrüstung zu kaufen.

Wie bereits erwähnt: Hallensportschuhe mit glatter Sohle (fürs Hallentraining) sowie normale Sportschuhe

(fürs Training und Spiel draußen)  sowie witterungsangepasste Sportkleidung genügen vorerst. 

Mit zunehmender Dauer der Mitgliedschaft ist es jedoch ratsam, sich spezielle Tennis-Hallenschuhe 

und außerdem auch Tennisschuhe für Sandplätze zuzulegen.

Je nach persönlicher Vorliebe wäre dann auch später der Kauf eines eigenen Tennisschlägers für ihr Kind ratsam,

hierzu gibt es im Internet - gerade im Bereich der Kinder und Jugendlichen -

das ein oder andere Schnäppchen an gebrauchten Schlägern.

Unsere Trainer beraten Sie sicher gerne darüber, welche Schlägergröße für Ihr Kind geeignet ist. 

 

Wie läuft eine Mitgliedschaft ab - was wird meinem Kind geboten?

Nach Eintritt in unseren Verein ist ihr Kind vollwertiges Mitglied unseres Vereins. 

Das bedeutet, es kann während der Sommermonate unsere Clubanlage "Quickhorn", theoretisch 

uneingeschränkt nutzen und täglich - so oft es möchte (sofern die Plätze nicht belegt oder der Ansturm

so groß ist) Tennis spielen.

 

Sollte Ihr Kind noch keine Vorkenntnisse im Bereich Tennis haben, 

ist es sinnvoll, am vom Verein angebotenen Training teilzunehmen.

Trainingseinheiten finden mindestens ein Mal pro Woche statt. 

 

Des Weiteren darf Ihr Kind an vereinsinternen Turnieren, Wettkämpfen, Veranstaltungen

und Festen teilnehmen - auch Sie als Eltern und Angehörige sind hierzu selbstverständlich herzlich eingeladen!


Sämtliche Informationen zu derartigen Veranstaltungen und Turnieren werden 

von Seiten des Vereins rechtzeitig bekannt gegeben und an die Kinder weitergereicht.

Zusätzlich werden diese Informationen sowohl im Vereinsheim als auch hier auf der Webseite

zeitnah veröffentlicht.

 

Mit welchen Kosten habe ich bei einer Mitgliedschaft meines Kindes  zu rechnen?

Unser Verein hat ein großes Interesse an der Kinder- und Jugendförderung, 

von daher wird ein Großteil der Kosten für die Trainingseinheiten durch unseren

Verein und die Gesamtheit seiner Mitglieder getragen. 

 

Der Monatsbeitrag einer Mitgliedschaft für ein Kalenderjahr beträgt pro Kind ca. 21,- Euro,

hierin sind bereits die kompletten Kosten für Trainingsstunden (als Gruppentraining) innerhalb des

Sommer- und Wintertrainings enthalten. 

Der Betrag errechnet sich wie folgt:

 

  50,- Euro Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft des Kindes- / Jugendlichen

  50,- Euro Jahresbeitrag für das Sommertraining (Outdoor, ca. 10 Wochen,

                Abrechnung erfolgt anhand der tatsächlich durchgeführten Einheiten)

150,- Euro Jahresbeitrag für das Wintertraining (Indoor, ca. 25 Wochen)

 

Nachzulesen in unserer Beitragsordnung, die Sie hier finden. 

 

Eine Teilnahme Ihres Kindes an einer oder beiden Trainingsangeboten

muss vor Beginn der entsprechenden Trainingssaison verbindlich und verpflichtend

an unseren Verein gemeldet werden.

Kosten für Trainingseinheiten, an denen Ihr Kind aus persönlichen Gründen

(z.b. kein Interesse mehr am Training) nicht teilgenommen hat, können nicht erstattet werden.

Auch ist es nicht möglich, gegen Kostenerstattung von bereits gebuchten Trainingseinheiten

zurückzutreten.


Bitte haben Sie hierfür Verständnis, da Trainingseinheiten der Kinder und Jugendlichen

für unseren Verein aufgrund unsere Förderung mit recht hohen Kosten verbunden sind.

Die Plätze müssen instand gehalten werden, jeder Trainer bekommt ein Gehalt - und

im Wintertraining kommt zusätzlich noch die Entrichtung einer Hallengebühr für den Verein hinzu. 


Folgedessen können wir keinerlei Beträge bei Nichtteilnahme am Training oder Abbruch des

Trainings erstatten. Bei Härtefallregelungen (z.B. Krankheit, Verletzung, usw.)

sprechen Sie uns bitte zeitnah an.

 

Aus organisatorischen Gründen erfolgt bei uns die Abbuchung der Mitgliedsbeiträge

nicht monatlich. Der oben genannte Monatsbeitrag soll lediglich als Vergleichsmöglichkeit

in Bezug auf andere Hobbies ihres Kindes bzw. Sportarten dienen, ergibt sich aber

rechnerisch aus der Addierung sämtlicher Beiträge dividiert durch die Anzahl der Kalendermonate.

 

Eine Abbuchung der Beiträge erfolgt wie nachstehend gestaffelt:

 

Mitgliedsbeitrag zu Beginn des Kalenderjahres

Sommertrainigsbeitrag nach Ende des Sommertrainings

Wintertrainingsbeitrag vor Beginn des Wintertrainings.

 

Jede Abbuchung enthält im "Verwendungszweck" einen entsprechenden Hinweis,

um für Sie die Abbuchungen transparent zu machen.

 

Wie ist das Training im Verein organisiert bzw. wann findet es statt?

Training im Bereich Kinder und Jugendlichen findet ausschließlich in Kleingruppen von drei bis fünf Kindern

mit einem unserer Trainer statt. Die Einteilung der Gruppen erfolgt anhand des Leistungsstandes der

einzelnen Kinder, damit niemand über- oder unterfordert wird - und alle Spaß am gemeinsamen Training haben.


Termine der einzelnen Gruppen sowie Informationen über freie Plätze erhalten Sie

über unsere Jugendwartin Gyde Lemke oder direkt von unseren Trainern.

 

Es gibt zum Einen das Sommertraining, welches während der Sommermonate draußen unter freiem

Himmel auf unserer Clubanlage "Quickhorn" stattfindet. Während der Ferien findet kein Training statt.

Zum Anderen gibt es das Wintertraining, welches während der Wintermonate drinnen in der

Tennishalle "Top Spin" in Bredstedt stattfindet. Auch hier findet während der Ferien kein Training statt.

 

Sowohl Sommer- als auch Wintertraining können separat -

jedoch nur rechtzeitig vor dem eigentlichen Trainingsbeginn - gebucht werden.

 

Sollten Sie bzw. Ihr Kind Einzeltraining wünschen, so wäre dies auch möglich.

Details zum Einzeltraining müssten Sie jedoch direkt mit unseren Trainern vereinbaren - 

und die Kosten für die Einzeltrainingsstunden separat mit den Trainern abrechnen.

Einzeltraining ist aus Kostengründen kein Bestandteil der Mitgliedschaft in unserem Verein.

 

Wie wird mein Kind Mitglied bzw. tritt dem Verein bei?

Sobald Ihr Kind einer der Trainingsgruppen zugewiesen wurde und dort mitmacht,

wird ihm durch unsere Trainer Informationsmaterial über unseren Verein

sowie ein Antrag auf Mitgliedschaft ausgehändigt. Diesen Antrag auf Mitgliedschaft

füllen Sie bitte vollständig aus und bringen ihn zum nächsten Training ihres Kindes mit.

Auf unserer Internetseite finden Sie hier ebenfalls den Antrag auf Mitgliedschaft in unserem Verein,

diesen können Sie ausdrucken und uns in ausgefüllter Form ebenfalls zukommen lassen.

 

Die Mitgliedschaft in unserem Verein ist für ein Kalenderjahr gültig,

sie verlängert sich jedoch automatisch um ein weiteres Jahr, sofern drei Monate vor Ablauf des 

Kalenderjahres (Datum des Poststempels) keine schriftliche Kündigung erfolgt ist.

 

Müssen wir als Eltern etwas beachten?

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass gerade bei den jüngsten und jüngeren Mitgliedern der Informationsaustausch

zwischen Kind und Eltern noch nicht immer ganz reibungslos funktioniert.

Um diesem Phänomen in Zukunft entgegen zu wirken, benötigen wir von Ihnen, liebe Eltern,

eine gültige E-Mail-Adresse unter der wir sie erreichen und direkt mit allen Informationen versorgen können.

Es wäre doch schade, wenn Ihr Kind ein anstehendes Event verpassen würde.

 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben: Kontaktieren Sie uns gerne!

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind viel Spaß im Tennis-Club Bredstedt!

 

   
© Tennis-Club Bredstedt e.V.